Saudi-Arabien ist das größte Land der arabischen Halbinsel. Mit ca. 20 Millionen arabischen Muttersprachlern eines der größeren arabischen Länder. Wie in allen arabischen Ländern ist auch in Saudi-Arabien ist das Hocharabische die Schrift- und Amtssprache. Der gesprochene Dialekt ähnelt der Umgangssprache in den anderen Golfstaaten. Jedoch gibt es Unterschiede im Detail. So wird in den urbanen Zentren von Jeddah, Mekka und Medina beispielsweise der Hejazi-Dialekt gesprochen, während in anderen Regionen der Najdi-Dialekt vorherrscht. Durch den großen Migrantenanteil trifft man in Saudi-Arabien neben Arabisch auf viele weitere Sprachen wie Englisch, Hindi, Tagalog, Urdu oder Indonesisch.

Bildquelle: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.